Mit diesen Tipps bleiben Tattoos lange schön

Tattoos können richtige Kunstwerke sein, die man gerne anschaut. Wir zeigen dir, wie du möglichst lange etwas davon haben kannst.

Tattoos können nicht nur besonders schön sein, sondern auch besonders kostspielig und teilweise schmerzhaft. Deswegen möchte man garantieren, dass man möglichst lange etwas davon hat.

Beim Prozess des Tätowierens werden durch eine Nadel Farbpigmente in obere Hautschichten gestochen. Die richtige Tiefe der Einstiche ist wesentlich, um zu garantieren, dass die Regenerationsprozesse der Haut dem Erhalt des Tattoos nichts anhaben.

Für die Pflege von Tätowierungen ist die Sonne ein wesentlicher Einflussfaktor. Durch UV-Strahlung verblassen Tätowierungen nach und nach. Deswegen sollte man sich immer ausreichend mit hohem Lichtschutzfaktor eincremen. Manche Farben verblassen schneller als andere. Helle Farben reflektieren das Licht, dunkle absorbieren es. Deswegen verblassen dunklere Farben schneller als hellere. Auch die Platzierung spielt eine Rolle. Je prominenter die Tätowierung angelegt ist, desto mehr ist sie auch Lichteinfällen ausgesetzt.

Im Video findest du einige Tipps, wie du möglichst lange Freude mit deinem Tattoo hast.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen