Model Kerstin Lechner designet Baby-Tragetücher

Kerstin Lechner (links) und Verena Tschugguel von "Kindsknopf" 
Kerstin Lechner (links) und Verena Tschugguel von "Kindsknopf" 
zVg
Model Kerstin Lechner (38) hat für das Label "Kindsknopf" Baby-Tragetücher entworfen und sie nach ihren Lieblingskindernamen benannt.

Scarlett, Karel und René! Nein, Model Kerstin Lechner (38) ist nicht mit Drillingen schwanger, sondern hat für das Label "Kindsknopf" Baby-Tragetücher entworfen und eben diesen die klingenden Bezeichnungen verpasst. "Das ist mein Lieblingskindernamen", lacht Lechner. "Natürlich nach Emeric, wie unser Sohn (3 Monate) heißt."

Und so änderte sich mit dem Nachwuchs alles: Während die Jungmami früher auf dem Red Carpets unterwegs war und High Heels designte, dreht sich jetzt alles um ihren Sohn und Tragehilfen. "So kann Emeric immer nah bei mir sein, meinen Herzschlag hören und ich habe trotzdem noch beide Arme frei, um etwas zu machen."

Kerstin Lechner (links) hat einen dreimonatigen Sohn.
Kerstin Lechner (links) hat einen dreimonatigen Sohn.zVg
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ModelDesignBabyFamilieSchwangerschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen