Austro-Youtuber droht Deutschrapper Prügel an

Der Youtuber Mois ist bekannt für seine Videos, in denen er Rap-Songs bewertet. Nun wurde er in einem dieser Lieder schwer beleidigt. Vor laufender Kamera brannten ihm die Sicherungen durch.
Fünf Jahre lang war es still um das Rap-Duo Automatikk. Nun hätte das große Comeback stattfinden sollen. Die dazugehörige Single: "Doppel G". Doch über den Song spricht derzeit niemand. Eher über eine einzelne Zeile.

Hintergrund des Ganzen ist ein Live-Stream des Austro-Youtubers Mois (28). Der gebürtige Tschetschene ist bekannt für seine sogenannten Reaction-Videos. Dabei reagiert er auf aktuelle Releases von Rappern. Als er sich den Song von Automatikk anhört, eskaliert die Situation plötzlich.

Rap-Duo zieht sich zurück



CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Mitten im Live-Stream dreht er den Song ab. Der Grund: Er selbst wurde in dem Song als "Hurensohn" beleidigt.

Mois gerät daraufhin komplett in Rage. "So und ich meine das ernst Bruder. Er hat gesagt 'Du Hurensohn mach nicht so'. Ich schwöre auf alles was mir heilig ist. Wisst ihr wo er wohnt? Wallah, ich gehe dahin und schlage ihn zusammen. Ich schlage ihn zusammen! Ich schlage ihn zusammen", so der Youtuber. Ihm gehe es vor allem darum, dass seine Mutter beleidigt wurde: "Wenn dir etwas an mir nicht gefällt. Dann beleidige mich selber aber nicht meine Mutter!"



Automatikk reagierten auf ihrem Youtube-Kanal mit einem kurzen Satz zu dem Thema: "Um es klar zu stellen, es handelt sich nicht um einen Diss gegen Mois, sondern genau das Gegenteil!" Wie man das verstehen kann ist fraglich, da die Zeile doch recht eindeutig ist. Mittlerweile hat das Rap-Duo sowohl die Kommentarfunktion als auch die Like- und Disslike-Buttons deaktiviert.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalYoutube

CommentCreated with Sketch.Kommentieren