Moretti feiert nach schwerem Unfall zweiten Geburtstag

Tobias Moretti mit Ehefrau Julia Moretti
Tobias Moretti mit Ehefrau Julia Morettiimago images/Future Image
Julia Moretti, Ehefrau von Schauspieler Tobias, ist nach ihrem Quad-Crash außer Lebensgefahr. "Es war wirklich knapp", erzählt die Familie.

Wie berichtet, erlebte Mime Tobias Moretti am Donnerstag bange Stunden, als seine Ehefrau Julia mit einem Quad bei Innsbruck (T.) vom Weg abkam und rund 30 Meter über eine steile Wiese abstürzte. Die 52-Jährige wurde schwer verletzt und von den Rettungskräften per Hubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

"Es war wirklich knapp", zitiert die "Kleine Zeitung" die Familie: "Wir feiern jeden Tag wie einen Geburtstag." Inzwischen befindet sich Moretti wieder außer Lebensgefahr, die Unfallursache war zunächst unklar.

Die Musikerin musste per Heli ins Spital gebracht werden.
Die Musikerin musste per Heli ins Spital gebracht werden.Zeitungsfoto.at/Team

Das Paar war gerade gemeinsam auf einer Privatstraße unterwegs, als der Unfall seinen Lauf nahm. "Ihr Mann konnte sie unter dem Quad herausziehen und die Rettungskette in Gang setzen", so der Tiroler Polizeisprecher Bernhard Gruber zu deutschen Medien.

Tochter tritt in Fußstapfen des Vaters

Schauspielstar Moretti (62) und die Oboistin sind seit 1997 verheiratet. Ihre älteste Tochter Antonia, geboren 1998, trat in die Fußstapfen ihres Vaters. Mit ihm drehte sie etwa "Im Netz der Camorra", außerdem trat sie im Tiroler Landkrimi des ORF ("Das Mädchen aus dem Bergsee") auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pic Time| Akt:
Tobias MorettiUnfallTirolInnsbruck

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen