Mortal Kombat X: Freigabe von der USK

In der Vergangenheit haben einige Titel der Mortal Kombat-Reihe keine Freigabe in Deutschland und Österreich erhalten und sind auch auf dem Index gelandet. Beim neuen Mortal Kombat X wird das aber nicht passieren, denn das Spiel hat jetzt eine USK-Einstufung erhalten.

 

Nach dem Release des neuen Mortal Kombat-Spiels hat die USK dem Game nun doch eine Einstufung gegeben. Daher wird das Spiel mit einem roten Aufkleber versehen sein und einer "Kein Jugendfreigabe"-Einstufung in den Handel kommen. Die USK hat der BpjM das Spiel vorgelegt, allerdings sah die keinen Grund für eine Indizierung. 

Mortal Kombat X hat somit eine ab 18-Wertung der USK erhalten. Es ist aber unklar, ob diese Version schon geschnitten sein und wann sie offiziell erscheinen wird. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen