"Mothers only" – Wohlfühlort für Mamas eröffnet in Wien

"Mothers Only"-Gründerin Julia Zeman
"Mothers Only"-Gründerin Julia Zeman
Der Alltag mit Babys kann für Mütter schon schnell zur Belastung werden. Die Unternehmerin Julia Zeman eröffnet dafür einen "Mothers only" in Wien. 

"Ich wollte ein zweites Wohnzimmer schaffen, nur mit mehr Ansprache und Zeit für sich selbst“, sagt die Unternehmerin Julia Zeman zu ihren Beweggründen das Unternehmen "Mothers Only (MO)" zu gründen. Ihr Ziel war es einen Ort zu erschaffen, wo sich Mütter gegenseitig austauschen und vernetzen können. 

Alternative zu Kindercafes 

Kindercafes der Kurse hätten sie nie überzeugt. "Orte für Mütter mit Kindern orientieren sich überwiegend an den Bedürfnissen der Kleinen“, so Zeman, die meint, "meist wird dort der Kaffee genauso kalt wie zu Hause". Sie wollte einen Ort schaffen der anders ist.  Bei MO stehen aber auch die Mütter im Vordergrund. Die Kinderbetreuung für Kids zwischen 0 und 4 Jahren kann im MO zweimal pro Woche für jeweils 2 Stunden in Anspruch genommen werden. Zusätzlich dazu gibt es reine Mamakurse bzw. Treatments.

Hier sollen die Mütter vom stressigen Alltag mit ihren Kindern die Möglichkeit bekommen ihre "Batterien wieder aufladen" zu können und bei Maniküren oder anderen wohlfühl-Elementen kurz entspannen können. Die Kinder werden währenddessen betreut. 

Fokus auf Mütter gelegt 

"Der Fokus liegt darauf, Mütter glücklich zu machen. Ich will Frauen dabei unterstützen, kein schlechtes Gewissen mehr haben zu müssen, wenn sie etwas für sich selbst tun. Und ich will, dass sie dabei Zeit sparen.", meint Zeman.  In der Filiale soll zudem eine "Ecke des Monats" errichtet werden, in der diverse Kosmetikprodukte zu erwerben sein werden. 

Seine Türen öffnen wird "MO" jedenfalls mit Anfang Mai 2022. Bis 9. April können nun interessierte Mütter sich noch einen Platz zum limitierten Preis von 159 Euro sichern, der danach auf 199 Euro für Mutter plus Kind ansteigt. Ziel der Plattform ist es ein beständiges Netzwerk aufzubauen von Müttern und Kindern, die sich gegenseitig in "MO" unterstützen. 

Eine MO Membership beinhaltet zwei 2-stündige Zeit-Slots pro Woche  mit folgenden Leistungen:

 • Fürsorgliche Kinderbetreuung

 • Freie Nutzung des Fitness-Bereiches (Vaha Spiegel, Yoga Space)

• Freie Nutzung des Networking / Relax-Bereiches

• Freie Nutzung der Co-Working Spaces (WLAN)

• Tablets für Mutter und Kinder zur freien Entnahme

 • Gratis MOkka und Gratis MOsecco bei jedem Besuch

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinderWellnessFreizeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen