Mourinho zeigt die Handysucht seiner Spieler

Jose Mourinho zeigt die Handysucht seiner Spieler.
Jose Mourinho zeigt die Handysucht seiner Spieler.instagram
Smartphones sind heute allgegenwärtig. Auch in den Kabinen der Topklubs im Fußball. Jose Mourinho zeigt, welche Ausmaße das angenommen hat.

Tottenham feierte in der Premier League gegen Burnley einen 1:0-Sieg. Das Goldtor erzielte Heung-Min Son in der 76. Minute nach einem Assist von Harry Kane. Danach eine wilde Party in der Kabine? Fehlanzeige! Es ging anscheinend sogar eher still zu. Der Grund war aber nicht ein Wutanfall von Starcoach Jose Mourinho.

Vielmehr waren die Spieler nach dem Match eifrig mit ihren Handys beschäftigt, wie Mourinho mit einem Foto auf Instagram zeigt. "Nach einem großartigen Sieg in einem wirklich harten Spiel ... Zeichen der Zeit", schrieb "The Special One" zum Bild. Lob für die sportliche Leistung gab es auch. "Gut gemacht, Jungs", zeigte sich Mourinho zufrieden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportEnglandPremier LeagueTottenham HotspurJose MourinhoSmartphoneHandy

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen