Mumifizierte Leiche einer Österreicherin gefunden

Grausamer Fund in Florenz.
Grausamer Fund in Florenz.Bild: istock
In Florenz wurde der bereits verweste Leichnam einer 78-jährigen Österreicherin entdeckt.

Nachbarn verständigten am Dienstagnachmittag die Einsatzkräfte, da sie starken Gestank aus der Wohnung der Frau im Stadtteil Lungarno Soderini in Florenz wahrgenommen hatten. Als die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr eintrafen, machten sie den grausamen Fund: In der Wohnung befand sich eine tote Frau. Der Leichnam der Bewohnerin war bereits mumifiziert.

Die 78-Jährige soll den Berichten italienischer Medien zufolge bereits vor einem Monat eines natürlichen Todes gestorben sein.

Es wurden keine Zeichen eines Gewaltverbrechens gefunden.

Über die genaue Herkunft der Österreicherin waren zunächst keine weiteren Informationen bekannt.

Die Bilder des Tages:

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FlorenzGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichTodesfallLeichenfund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen