Musical statt Oper! Steinbruch wurde zu Märchenwelt

Ana Milva Gomes begeisterte im Steinbruch in St. Margarethen
Ana Milva Gomes begeisterte im Steinbruch in St. MargarethenI&P Tomorrow Musical/Oliver Marcher
Normalerweise verzaubert "Turandot" Opernfans im Steinbruch in St. Margarethen. Nun eroberten für zwei Abende Musicalstars die Bühne. 

Große Roben und noch größere Stimmen verzauberten die Zuseher jetzt im burgenländischen Steinbruch in St. Margarethen. Dort, wo sonst "Turandot" aufgeführt wird, sagen Missy May, Ana Milva Gomes, Lukas Perman, Mark Seibert oder Maya Hakvoort die größten Musical-Hits. 

Während die Männer im Anzug performten, hüllte Star-Designer Niko Niko die weiblichen Stars in seine opulenten Roben. Ein Augenschmaus – für Ohr und Auge! Songs aus den Musicals Elisabeth, Mozart!, Bodyguard, Tanz der Vampire, König der Löwen oder Evita das Publikum zum Mitklatschen, Mitsingen und Mitträumen. 

Designer Niki Niko (weißes Sakko) mit den Künstlern des Abends.
Designer Niki Niko (weißes Sakko) mit den Künstlern des Abends.I&P Tomorrow Musical/Oliver Marcher

Wer dieses Spektakel verpasst hat – Fortsetzung folgt! Am 26. August 2022 erleben Sie die Stars, gemeinsam mit Akrobaten und Tänzern wieder im Steinbruch St. Margarethen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
MusicalLukas PermanMarjan Shaki

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen