Muskelmann zog Auto von Kitzbühel nach Wien

"The Austrian Rock" Franz Müllner zog das Auto quer durch Österreich.
"The Austrian Rock" Franz Müllner zog das Auto quer durch Österreich.Starpix / Alexander Tuma
Für den guten Zweck zog Franz Müllner ein Auto von Kitzbühel nach Wien. 30.000 Euro wurden bereits gesammelt, bis Ende 2021 sollen es 80.000 werden.

370 Kilometer von Kitzbühel nach Wien, ohne Benzin, nur mit Schweiß: Muskelmann Franz Müllner (vorne) zog mit Ex-Skistar Hans Enn (zweiter von rechts) beim "Neuro Socks Charity Run" in zwölf Tagen ein Auto aus Tirol nach Wien. Vor dem Stephansdom empfing ihn Dompfarrer Toni Faber. Es wurden stolze 30.000 Euro gesammelt. 

Die Aktion läuft bis Ende des Jahres und wird laut Neuro-Socks-CEO Wolfgang Cyrol insgesamt 80.000 Euro einbringen. Mit dem Erlös soll der Lilienhof in Schwoich in Tirol, ein Therapiebauernhof für behinderte Kinder und Jugendliche, unterstützt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportSpendeWeltrekord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen