Mutmaßlicher Ayleen-Mörder lauerte auch Schlagerstar auf

Schlagersängerin Annemarie Eilfeld (33) erwartet zum ersten Mal ein Baby.
Schlagersängerin Annemarie Eilfeld (33) erwartet zum ersten Mal ein Baby.Zengel, Dirk / Action Press / picturedesk.com
Bei dem Gedanken daran kriegt man Gänsehaut. Der mutmaßliche Mörder der 14-jährigen Ayleen hat auch Schlagerstar Annemarie Eilfeld aufgelauert haben.

Im Fall der toten Ayleen hat die Polizei am Wochenende einen Tatverdächtigen festgenommen. Er war der Polizei wegen eines früheren Sexualdelikts bereits bekannt – und stand in sozialen Netzwerken und einem bekannten Online-Spiel mit der 14-Jährigen in Kontakt. Wie jetzt an die Öffentlichkeit kam: Der Mann, der sich derzeit in Untersuchungshaft befindet, lauerte auch bereits Schlagerstar Annemarie Eilfeld auf!

Ein Selfie mit dem Mörder?

Vor fünf Jahren begegnete die 32-Jährige dem mutmaßlichen Mörder, der scheinbar auch ein Fan von ihr ist. Die ehemalige DSDS-Kandidatin traf den Mann in Berlin, am Rande einer Premiere am roten Teppich, nachdem sie ihren Fans via Instagram und Facebook mitgeteilt hatte, dass sie vor Ort sein werde. "Er lauerte mir auf und fragte mich, ob er ein Handyselfie mit mir machen dürfe. Er war vorbereitet, hatte verschiedene Fotos von mir dabei, die ich unterschreiben sollte", erinnert sich Eilfeld in der "Bild"-Zeitung.

Mehr dazu >> Annemarie Eilfeld sagt "Ja": Überraschender Antrag am Strand

Auch wenn die Begegnung schon einige Jahre zurückliegt, ist die Erinnerung daran kaum verblasst. "Er ist relativ freundlich rübergekommen. Nur die Fragen, die er mir da gestellt hat, sind irgendwann immer unangenehmer und spezieller geworden – und das fand ich in dem Moment komisch", erzählt die Sängerin bei "Bild TV".

So wollte er u.a. wissen, wo ihr Freund Tim sei, wieso er nicht dabei sei und ob sie alleine vor Ort sei. "Normalerweise fragen mich Fans, wie es mir geht und wann ich einen neuen Song veröffentliche", so die 32-Jährige. Daraufhin verschwand sie schnell nach drinnen. "Ich war froh, als ich weg war von diesem penetranten Typen"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
PeopleMordSchlagerDSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen