Schnee und Blitz-Eis sorgten für Unfall-Serie

In Pettenbach (Bez. Kirchdorf) rutschte eine Mutter mit ihren Kindern in einen Bach.
In Pettenbach (Bez. Kirchdorf) rutschte eine Mutter mit ihren Kindern in einen Bach.Matthias Lauber
Der Schneefall sorgte in OÖ für zahlreiche Unfälle. Eine Mutter stürzte mit ihren Kindern in einen Bach, ein Lenker krachte in den Gegenverkehr.

Die Unfallserie am Dienstagabend sorgte für Dauereinsätze für Feuerwehr und Polizei:

 Schwerer Unfall in Leonding

In Leonding (Bez. Linz-Land) fuhr ein 26-Jähriger mit seiner Freundin (20) auf der Hainzenbachstraße Richtung B129 Eferdinger Straße, rutschte plötzlich weg und krachte in den Gegenverkehr. Er kollidierte mit dem Auto eines 45-jährigen Linzers und dessen Freundin (43). Zwei Personen wurden verletzt.

 In Bach gestürzt

In Pettenbach (Bez. Kirchdorf) kam eine Mutter mit ihren Kindern mit dem Auto von der Straße ab, stürzte in einen eiskalten Bach. Alle Insassen konnten sich befreien, es wurde niemand verletzt.

 Schweinetransporter abgerutscht

In Schiedlberg (Bez. Steyr-Land) rutschte ein Schweinetransporter von der Straße. Die FF Steyr und Schiedlberg waren im Einsatz, bargen das Fahrzeug.  

 Helfer verletzt

In St. Oswald bei Freistadt kam ein 21-Jähriger mit seinem Pkw auf einem Güterweg ins Rutschen. Ein 42-Jähriger und ein 30-Jähriger wollten helfen. Als der ältere der beiden ein Abschleppseil montieren wollte, rutschte der Pkw des 30-Jährigen weg, klemmte den 42-Jährigen zwischen den Autos ein. Er musste ins Spital nach Freistadt gebracht werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
WetterUnfallWinter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen