Mysteriöser Kornkreis in Bayern aufgetaucht

Woher stammt dieser Kornkreis, der gerade in Bayern aufgetaucht ist?
Woher stammt dieser Kornkreis, der gerade in Bayern aufgetaucht ist?
picturedesk.com
In Fischen am Ammersee ist ein merkwürdiger Kornkreis in einem Weizenfeld aufgetaucht. Wer steckt dahinter?

Mitten in einem Weizenfeld am südlichen Ammersee in Deutschland ist ein perfektes geometrisches Muster mit riesigem Durchmesser aufgetaucht.

Es ist nicht bekannt, wie das Phänomen entstanden ist. Neugierige pilgern seither zum Schauplatz, wo einige Besucher ein überirdisches Phänomen vermuten.

Bereits der zweite Kornkreis auf demselben Feld

Es ist nicht der erste Kornkreis, der in der Gegend auftaucht. Im Jahr 2007gab es auf dem selben Feld einen aus dem Nichts auftauchenden Kornkreis, 2014 auf einem Feld im Nachbarort Raisting.

Seit der Entdeckung am Sonntag strömen Besucherscharen auf das Feld. Für den Landwirt entsteht durch die gezwungene Rolle als Veranstalter einer Pilgerstätte ein großer Schaden. Dennoch habe Georg Steingruber den Besuchern gegenüber Verständnis, wie er gegenüber der Medienagentur dpa betont.

"Ich möchte es den Menschen nicht verwehren, dass sie das anschauen dürfen. Und wenn jetzt einer meint, er hat Schwingungen, dann soll er sich freuen an seiner Schwingung," so der 35-Jährige.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandForschungWissenschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen