Nach 30 Minuten waren alle am Tisch infiziert

Ein Video soll zeigen, wie schnell sich ein Virus ausbreiten kann. Ein japanischer Sender hat dazu ein Experiment gemacht.

Ein japanischer Sender hat ein Experiment zur Ausbreitung von Viren gemacht. Dabei wollte man mit Hilfe von fluoreszierender Farbe zeigen, wie schnell sich Viren in einem Raum voller Menschen verbreiten.

Das Ganze lief folgendermaßen ab: Eine Person bekam fluoreszierende Farbe auf die Hände. Insgesamt aßen zehn Personen gemeinsam in einem Raum. Das Resultat: Bereits nach 30 Minuten hatten alle die Farbe anhaften – drei davon sogar im Gesicht. Im Video siehst du, wie das Experiment ablief und wie schnell sich Keime und Viren ausbreiten können.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. 20 Minuten TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusEpidemieForschung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen