Nach Attacke: "Tyson" wurde nun eingeschläfert

Pitbull-Mischling "Tyson" wurde am Montagvormittag eingeschläfert.
Pitbull-Mischling "Tyson" wurde am Montagvormittag eingeschläfert.Bild: Tierheim Freistadt
Pitbull "Tyson", der einen 12-Jährigen aus Ottensheim vor fast zwei Wochen angefallen und krankenhausreif gebissen hat, wurde heute, Montag, eingeschläfert.
Die heftige Attacke schockierte ganz Oberösterreich. Der 12-jährige Lukas aus Ottensheim war von Pitbull-Mischling "Tyson" so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus musste. Wirberichteten ausführlich.

Der Bub musste kurzzeitig in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden, ist mittlerweile aber wieder daraus erwacht und befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Der Vorfall ist jetzt gut zwei Wochen her. Wenige Tage nach der Attacke forderte Franz Füreder, ÖVP-Bürgermeister von Ottensheim, dass "Tyson" eingeschläfert wird.

CommentCreated with Sketch.16 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Hatte schon einmal zugebissen

Hundebesitzer Martin M. (21) aus Feldkirchen/Donau stimmte der tödlichen Injektion zu. Denn "Tyson" hatte schon einmal zugebissen. Das Tier wurde nach der Attacke ins Tierheim Freistadt gebracht. Die Tierschutzstelle ist auf Problemhunde spezialisiert.

Montag, kurz vor 11 Uhr, hieß es auf "Heute"-Anfrage, der dort anwesende Tierarzt werde den Hund in den nächsten zwei Stunden einschläfern.

Am Nachmittag erreichte die Redaktion dann ein Anruf. "Der Hund wurde am Vormittag in einer Tierpraxis im Bezirk Freistadt eingeschläfert", so David Allerstorfer, Vizebürgermeister von Feldkirchen an der Donau.

Auch das Tierheim nahm Montagnachmittag auf Facebook Stellung zur Einschläferung von "Tyson", zeigte sich nachdenklich und kritisch: "Es muss immer was passieren, das die Öffentlichkeit und auch die Gesetzgeber wieder mal aufwachen und sich mal Gedanken über das Halten und Führen von Hunden macht (sic)", heißt es so etwa.





(cru)

Nav-AccountCreated with Sketch. cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
FreistadtNewsOberösterreichHunde-Attacke

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema