Nach Café-Flirt: 23-Jähriger sucht Frau über Instagram

Dem Niederösterreicher Maximilian B. geht das Treffen mit einer Frau nicht mehr aus dem Kopf.
Dem Niederösterreicher Maximilian B. geht das Treffen mit einer Frau nicht mehr aus dem Kopf.zVg
In einem Café lernte Maximilian B. eine junge Frau kennen. Weil sie keine Nummern ausgetauscht haben, bat er einen beliebten Insta-Account um Hilfe.

Schwarz gekleidet, schwarze Kappe, zierliche Figur, spitze Gel-Nägel und mehrere Tattoos – so beschreibt der Niederösterreicher Maximilian B. die junge Frau, die ihm seit Dienstagnachmittag nicht mehr aus dem Kopf geht. Der 23-Jährige saß mit einer Bekannten in seinem Lieblingscafé "Jonas Reindl Coffee Roasters" in der Westbahnstraße (Neubau), als das Mädchen mit dem "total hübschen Gesicht" in Begleitung einer Freundin neben ihm Platz genommen hat.

"Kurz bevor wir aufbrechen wollten, habe ich sie auf ihre Tattoos angesprochen und welcher Tätowierer das gemacht hat", erzählt Maximilian. Vor allem ein Karo am hinteren Oberschenkel blieb dem Niederösterreicher in Erinnerung. Das Gespräch dauerte allerdings nicht lange, da Maximilian und seine Bekannte aus der Schweiz schnell wieder los mussten. Keine zwei Stunden später bereute der 23-Jährige die sympathische junge Frau nicht nach ihrer Telefonnummer gefragt zu haben. "Ich rechnete mir keine Chance aus, dass sie noch im Café sitzen würde, daher habe ich mich an den Instagram Account 'Wiener Alltagspoeten' gewandt, weil jede halbwegs leiwande Person in meinem Alter diesen Account abonniert hat", erklärt der Guntramsdorfer im Gespräch mit "Heute".

Der Account "Wiener Alltagspoeten" startete auf Instagram einen Aufruf.
Der Account "Wiener Alltagspoeten" startete auf Instagram einen Aufruf.Screenshot instagram.com/wieneralltagspoeten/

Account mit 141.000 Follower hilft mit

Andreas Rainer, der hinter dem Profil steckt, musste nicht lange überredet werden und veröffentliche die Suche als Story. Damit ist der Aufruf für seine 141.000 Fans 24 Stunden zu sehen. "Ich drücke Maximilian die Daumen", wünscht sich Rainer ein Happy End für den 23-Jährigen. "Und wenn es nicht klappt, haben wir es zumindest versucht". Erreichbar ist Maximilian über seinen Instagram-Account "verdammtcool". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ik Time| Akt:
WienNeubauInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen