Nach fünf Jahren: Albion Online offiziell gestartet

Albion Online ist nun gestartet.
Albion Online ist nun gestartet.Bild: Sandbox Interactive
Das Sandbox-MMORPG Albion Online aus Berlin ist nach der Beta nun offiziell gestartet. Tausende haben es vorab gezockt.

Fünf Jahre haben die Entwickler von Sandbox Interactive an ihrem Projekt gearbeitet und das Spiel während der Betaphasen intensiv getestet und verbessert. "Wir sind sehr stolz darauf, nach dieser intensiven Zeit Albion Online offiziell zu starten. Wir bedanken uns insbesondere bei unserer tollen Community, die uns in dieser Zeit treu geblieben ist und uns wertvolles Feedback gegeben hat", so Stefan Wiezorek von Sandbox Interactive.

Dank des klassenlosen Systems von Albion Online (für PC und Tablets) sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – die Ausrüstung bestimmt, welcher Tätigkeit die Spieler-Charaktere nachgehen. Kämpfernaturen bietet die Welt Dungeons mit mächtigen PvE-Gegnern und andere Spieler in packenden PvP- oder Gilde vs. Gilde-Kämpfen stellen die Abenteurer vor immer neue Herausforderungen.

Sammler und Handwerker nutzen das Wirtschaftssystem von, das komplett in den Händen der Spieler liegt. Alle Gegenstände und Gebäude im Spiel werden von den Abenteurern hergestellt oder gebaut. Wer geschickt produziert und handelt, kann unermesslichen Reichtum erlangen, denn Angebot und Nachfrage bestimmen die Preise am Markt.

Unterschiedliche Startzeiten

Besitzer eines Legendären Starter- oder Gründerpakets können bereits seit 17. Juli spielen. Spieler mit Epischem Starter- oder Gründerpaket seit 18. Juli 2017 um 15 Uhr. Starter oder Gründer mit Veteranenstatus können sich dann einen Tag später, ab 19. Juli 2017 ebenfalls um 15 Uhr ins Abenteuer stürzen.

"Everybody Matters"-Trailer von Albion Online

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

facebook.com/heutedigital
twitter.com/heutedigital

Albion Online ist ein Sandbox-MMORPG, angesiedelt in der mittelalterlichen Fantasywelt von Albion. Dank des klassenlosen "Du bist was du trägst"-Systems wird im Handumdrehen aus einem geschickten Bogenschützen ein mächtiger Zauberer und die Spieler bestimmen ihre Rolle in der Welt selbst. Zudem ist jede Waffe und jedes Gebäude von Spielern hergestellt. Gegenstände können demnach auch zerstört werden und damit verlorengehen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsPC-GamesSpieletestVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen