Nach Nazi-Graffiti – Polizei sucht Zeugen

In Lauterbach (Vbg.) besprühten Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch Fassaden, Fenster, Verkehrsschilder und Werbetafeln mit Hakenkreuzen.
Die Polizei in Lauterbach ersucht die Bevölkerung um Mithilfe. Unbekannte Täter besprühten in der Nacht auf Mittwoch, 16.10.2019, zwischen 22.00 Uhr und 07.00 Uhr, Gebäudefassaden, Fenster, Verkehrsschilder und Werbetafeln mit Hakenkreuzen und SS-Runen.

Die insgesamt fünf Tatorte befinden sich an der Bundesstraße, dem Badweg und drei Mal am Dammweg. Die Hakenkreuze in schwarzer Farbe wurde teils frei und teils mit Schablonen aufgesprüht.

Die Polizeiinspektion Lauterbach ersucht Hinweise persönlich ode unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8132

Mehr zum Thema



CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Heute.at" hat sich vor wenigen Wochen mit einem ehemaligen Neonazi getroffen. Die wichtigsten Aussagen des Aussteigers, findest du >>> hier.



Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
VorarlbergNewsVorarlberg

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren