Nachbar filmte Flammen, die aus Fenster stoben

Am Freitag in der Nacht kam es zu einem Wohnungsbrand, bei dem 20 Personen von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Gebäude evakuiert werden musste.

In der Kölblgasse in Wien-Landstraße brach am Freitag ein Feuer aus. Die Bewohner der Brandwohnung konnten selbstständig aus der Wohnung flüchten, 20 Personen mussten noch aus dem Gebäude evakuiert werden. Drei Personen wurden bei dem Brand verletzt. "Heute" berichtete.

#showid=4075987&index=0

Ein "Heute"-Leserreporter konnte die hohen Flammen aus seinem Fenster heraus filmen. Allerdings nur kurz, wie auf dem Video zu erkennen ist. Höchstwahrscheinlich waren die nur ein paar Meter entfernten Flammen zu heiß, um länger auf das Geschehen draufhalten zu können.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen