Nachmieter "erbt" Katze

Kurioses Tier-Drama um eine Katzendame in Traunfeld (Mistelbach): Beim Umzug vergaß eine Familie ihre "Amely" im Mietshaus. Der Nachmieter war perplex, als er die Samtpfote entdeckte.
Kurioses Tier-Drama um eine Katzendame in Traunfeld (Mistelbach): Beim Umzug vergaß eine Familie ihre "Amely" im Mietshaus. Der Nachmieter war perplex, als er die Samtpfote entdeckte.

"Der Nachmieter hat sofort die Vermieterin verständigt, als die Katzedame auf ihn zugelaufen kam", erzählt Pflegerin Doris Gärtner vom Mistelbacher Tierheim Dechanthof.

Der neue Mieter und die Hausbesitzerin hatten auch versucht, die ausgezogene Familie mehrmals telefonisch zu erreichen – doch vergebens. Also nahm sich die Wohnhauseigentümerin vorerst der zutraulichen Samtpfote an, gab sie jedoch nach einigen Tagen wegen Zeitnot im Mistelbacher Tierheim ab. "Die Vermieterin hat sich liebevoll um Amely gekümmert, sogar noch kastrieren lassen", erklärt Doris Gärtner.

Für "Amely" wird jetzt ein Freigängerplatz gesucht. "Die Hoffnung, dass sich die ausgezogene Familie doch noch meldet, ist eher gering. Sie dürften den Vierbeiner absichtlich vergessen haben", so die Pflegerin.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen