Nachwuchs-McGyver bastelt Flammenwerfer-Drohne

Bastel-Freak mit etwas bedenklichen Ideen: Ein US-Teenager hat eine Flammenwerfer-Drohne gebastelt. in einem Video sieht man den fliegenden Feuerspeier einen Truthahn am Spieß grillen.

Bastel-Freak mit etwas bedenklichen Ideen: Ein US-Teenager hat eine Flammenwerfer-Drohne gebastelt. In einem Video sieht man den fliegenden Feuerspeier einen Truthahn am Spieß grillen.

Wer wollte nicht schon mal einen eigenen Drachen haben? Austin Haughwout griff zu Schraubenzieher und Lötkolben und bastelte sich seinen persönlichen Drachen-Ersatz. Die Flammenwerfer-Drohne hält sich mittels vier Rotoren stabil in der Luft, während der Flammenwerfer per Fernsteuerung Feuerfontänen spuckt.

Die Drohne erweist sich im Vorführ-Video auf Youtube erstaunlich zielsicher, hat allerdings eine etwas gefährliche Flächenwirkung. In der Videobeschreibung listet der Bastler auch gleich auf, welche Einzelteile er in dem feurigen Spielzeug verbaut hat. Von der Nachahmung wird dringend abgeraten.

Der Teenager war bereits vor einiger Zeit aufgefallen, als er eine Pistole an eine Drohne montierte und so eine fliegende Kanone schuf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen