Nächster Corona-Gipfel – diese Verschärfungen drohen

Clubbesuch nur mit Test oder Impfung.
Clubbesuch nur mit Test oder Impfung.Sabine Hertel
Nach letztem Donnerstag will die Regierung nun erneut bei den Corona-Regeln nachschärfen. Das sind die aktuellen Regeln.

Erst am vergangenen Donnerstag hat die Regierung bei den Corona-Regeln nachgeschärft, wenn auch nur minimal. Doch der Vormarsch der Delta-Variante könnte weitere Maßnahmen notwendig machen:

Zahlen steigen weiter

Am Dienstag meldeten die Ministerien 316 Neuinfektionen. Vor einer Woche waren es 218, vor zwei Wochen gar erst 84. Lichtblick: Die Zahl der Intensivpatienten blieb nahezu unverändert.

"Verschärfung light"

Nach einer Sitzung der Corona-Taskforce verkündete die Regierung vorige Woche, dass ab Donnerstag der Eintritt in die Nachtgastro nur noch für Geimpfte oder mit PCR-Test möglich ist. Ab 15. August gilt der Grüne Pass zudem erst ab dem Tag des Zweitstichs (Ausnahme: Impfung mit Johnson).    

Maskenpflicht gelockert

Im Handel gilt ab Donnerstag "oben ohne" – mit Ausnahme von Wien. MNS braucht man nur noch in Öffis, Supermarkt und Apotheke.

Schärfere 3G-Kontrollen

Bereits ab Mittwoch soll in der Gastro die Einhaltung der 3G-Regel genauer kontrolliert werden.

Taskforce tagt wieder

Am Donnerstag bespricht die Taskforce weitere Schritte. Verschärfungen sind nicht ausgeschlossen.  

Mückstein drängt

Der Gesundheitsminister fordert etwa weiterhin verpflichtende PCR-Tests für Reiserückkehrer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GastronomieCoronavirusRegierungDelta-Variante

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen