NASA streamt Landung von Mars-Rover live

Die NASA will die Landung der Perseverance auf dem Mars live übertragen.
Die NASA will die Landung der Perseverance auf dem Mars live übertragen.Science Photo Library / picturedesk.com
Am Donnerstag soll der Mars-Rover der Nasa auf dem roten Planeten landen. Die US-Raumfahrtbehörde wird das historische Ereignis live übertragen.

Anläßlich der geplanten Landung eines neuen Rovers der US-Raumfahrtbehörde NASA auf dem Mars soll die Spitze des Empire State Buildings in New York rot leuchten. Am Dienstag solle die Spitze rot erstrahlen, teilten die Betreiber mit. Auch die NASA wird das Ereignis live auf ihrem Youtube-Kanal streamen.

Geplant ist die Landung am Donnerstag, 18. Februar gegen 20.15 Uhr (Hier eine Übersicht, was wann gestreamt wird). Der im Sommer vergangenen Jahres gestartete Rover "Perseverance" (auf Deutsch etwa: Durchhaltevermögen) soll dann versuchen, auf dem roten Planeten zu landen. Rund 2,5 Milliarden Euro verschlingt die "Perseverance"-Mission. Sie gilt als erste Etappe in dem amerikanisch-europäischen Projekt, im nächsten Jahrzehnt Mars-Proben auf die Erde zurückzubringen. Kurs nehmen soll der Rover auf ein Flussdelta auf dem Roten Planeten, das Forschern als logischer Ort für mögliches einstiges Leben erscheint.

Das Empire State Building, ein Hochhaus mitten in Manhattan, das in diesem Jahr 90 Jahre alt wird, leuchtet fast jeden Abend in anderen Farben zur Würdigung etwa von Feiertagen oder Sportmannschaften.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
NasaWissenschaftForschungMarsWeltraum

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen