Das musst du wissen, wenn du 16 bist und wählen willst

Was man zur Nationalratswahl als Erstwähler wissen muss, gibt es in einem Folder des Parlaments nachzulesen.
Was man zur Nationalratswahl als Erstwähler wissen muss, gibt es in einem Folder des Parlaments nachzulesen.Bild: iStock
Für Erstwähler bei der Nationalratswahl am 29. September hat das Parlament eine Info-Broschüre zusammengestellt. Hier kann man sie downloaden.
Am 29. September 2019 wird der Nationalrat neu gewählt. Für viele junge österreichische Wahlberechtigte ist es die erste Gelegenheit, zur Wahlurne zu schreiten. Um all jenen Erstwählerinnen und Erstwählern einen Überblick über Wahlen im Allgemeinen und das individuelle Wahlrecht des Einzelnen zu geben, hat das Parlament einen kompakten Informationsfolder herausgegeben.

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka wertet das Wählen mit 16 Jahren, das seit dem Jahr 2007 in Österreich auf Bundesebene möglich ist, als Erfolgsgeschichte:

"Österreich nimmt damit eine Vorreiterrolle in Europa ein, die das politische Interesse der Jugendlichen steigert", sagt Sobotka.

Es sei umso bedeutsamer, "das erforderliche Wissen zu den Wahlmodalitäten sowie zu den demokratischen Rechten des Einzelnen, die damit einhergehen, aus erster Hand vermittelt zu bekommen", so der Nationalratspräsident.

CommentCreated with Sketch.20 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Was der Folder liefert und wie man ihn bekommt:

1) praktische Informationen zum Ablauf der Stimmenabgabe sowie zu den rechtlichen Prinzipien der Wahl

2) Er ist online im pdf-Format hier abrufbar.

3) Einige Erstwählerfolder wurden bereits verteilt, außerdem liegen sie bei den Infopoints des Parlaments, in der Demokratiewerkstatt sowie bei der Nationalratssitzung im September zur freien Entnahme auf.

4) Wie das Parlament mitteilt, kann ein Folder auch via Email (info@parlament.gv.at) bestellt werden.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikNationalratswahlWolfgang SobotkaNationalratswahl 2019

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren