NBA 2K Playgrounds 2 hat kleine Abzüge auf Switch

Nachdem wir für NBA 2K Playgrounds 2 auf PS4 Bestnoten vergeben haben, haben wir uns die Switch-Version zur Test-Brust genommen.
"Mit NBA 2K Playgrounds 2 erlebt das Arcade-Basketball ein fettes Revival. Das perfekte Ballern für Zwischendurch, aber auch für längere Sessions", so unser Fazit zur PlayStation-4-Version des Arcade-Basketball-Hits. Gamepad-Steuerung und Grafik zeigten sich präzise und scharf, auch komplizierte Würfe gingen leicht von der Hand. Kann das auch die Switch-Version?

Die Steuerung ist auch auf der Switch eingängig und unkompliziert, nur in einem Detail hat die PS4-Version die Nase vorne: bei der Genauigkeit. Die größeren Sticks der Dualshock-Controller machen selbst die kompliziertesten Manöver schnell erlernbar, die kleineren Sticks auf der Switch machen das Treffen des genau benötigten Winkels manchmal etwas mehr zur Glückssache.

Wer über einen Nintendo Switch Pro Controller verfügt, ist also klar im Vorteil gegenüber den Joy-Con. Doch auch grafisch wurden Tricks und Würfe auf der Switch anspruchsvoller, da die Zusatzinfos kleiner eingeblendet werden und im Basketball-Treiben oftmals untergehen. Generell ein Problem: immer wieder blitzen kleine Nummern und Balken auf, die kaum sicht- oder lesbar sind, aber den Spielfluss etwas stören und auf die man hätte verzichten können.

Grafische Einbußen

Bei Würfen und Tricks zeigt beispielsweise eine kleine Skala an, wie hoch die Chance ist, dass der Ball im Korb landet. Wer die Taste und damit den Ball loslässt, wenn die Skala im grünen Bereich ist, punktet fast sicher. Allerdings ist die Skala nicht gerade auffällig im Blickfeld platziert, was der Größe des Switch-Displays geschuldet ist. Im TV-Modus klappt das allerdings so gut wie in der PS4-Fassung, was sich auch bei anderen Grafik-Einbußen wiederholt.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Alle Game Reviews in der Übersicht!

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Abstriche muss man auch anderswo bei der Grafik machen. Zwar sind die Spieler schön detailliert gelungen, die Hintergründe und Umgebungen unterscheiden sich aber teils drastisch von der Schönheit der PS4-Version und neigen zum Verwaschen. Auch die Spezialeffekte, die bei Extra-Würfen und -Tricks ausgelöst werden, wirken teils grob. Doch wieder gilt für beide Kritikpunkte: im Handheld-Modus treten sie auf, im TV-Modus ist alles top.

Überraschend guter Online-Modus

Gleich geblieben sind die Punkte Inhalt und Sound: die Sprachkommentare sind gut gelungen, wiederholen sich aber ähnlich oft wie die rhythmische Musik. Das Freischalten legendärer Spieler kann mitunter zum Dauerzocken führen, da man dabei eine NBA-Saison samt Playoffs absolviert – oder sich die Packs mit echtem Geld kauft.



Ein Muss sind Geldkäufe nicht, doch muss man dreistelligen Spielstunden einrechnen, will man nach und nach seine Spieler-Traumsammlung haben.Obwohl Nintendo seinen Online-Dienst erst kürzlich gestartet hat, funktioniert der Multiplayer in NBA 2K Playgrounds 2 auf der Switch überraschend flüssig und glänzt mit einer hohen Spielerzahl. Hier kann man entweder zu zweit mit- oder gegeneinander in Teams spielen, Matches mit bis zu vier Spielern abhalten oder Wurf-Wettbewerbe absolvieren.

Trotz Abzügen einer der besten Sporttitel

Pluspunkte gibt es dafür, dass alle Inhalte frei verfügbar sind und man die Plätze und Modi nicht vorher erst mühsam freischalten muss. Die Modis mit bis zu vier Spielern sind übrigens auch im lokalen Koop spielbar, super! Trotzdem wird letztlich auch Singleplayern viel geboten und auch wenn die Einbußen sichtbar sind, an der generellen Qualität des Spiels büßt man wenig ein.

Auch auf der Nintendo Switch ist es ein Spaß, mit witzigen Figuren spektakuläre Dunks zu platzieren und kaum ein Titel wie NBA 2K Playgrounds 2 eignet sich besser für eine schnelle Zockrunde unterwegs. Schade ist da nur, dass der TV-Modus so viel besser als der Handheld-Modus aussieht. Wem die Grafik egal ist, der bekommt aber einen der besten Sporttitel des zugegebenermaßen überschaubaren Sport-Sortiments auf der Switch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Rene Findenig TimeCreated with Sketch.| Akt:
GametippGamesSpiele2KVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema