Neos-Chef Strolz zockte wie ein Youtuber

Neos-Parteivorsitzender Matthias Strolz in Aktion.
Neos-Parteivorsitzender Matthias Strolz in Aktion.Bild: Neos, Screenshot Youtube
Wie ein "echter" Youtuber präsentierte sich Neos-Obmann Matthias Strolz, als er mit eigener "Face-Cam" das populäre PC-Game "Fortnite" antestete.
Neos-Chef Matthias Strolz versuchte sich am Montag als „Zocker". Der Parteiobmann spielte live das momentan sehr populäre PC-Game „Fortnite" - inklusive „Face-Camera", ganz wie ein „echter" Youtuber eben. Strolz hat sein erster Versuch von "Fortnite" gut gefallen: „Der Fokus ist zwar mehr auf Kampf, aber auch in dieser Welt kann man Versuchen anderen "die Flügel zu heben", erklärt der Vorarlberger mit einem Augenzwinkern im Gespräch mit "Heute".

Er könne sich auch vorstellen das wieder einmal zu versuchen. Das ganze Video vom Ausflug des Neos-Chefs in die virtuelle Welt von "Fortnite" gibt es übrigens auf der Youtube Seite von Matthias Strolz zum ansehen.

PR-Aktion kam gut an

Seine Fans waren jedenfalls begeistert. „So sieht richtige Oppositionsarbeit aus!" postete beispielsweise ein hocherfreuter Follower vom Youtube Kanal des Neos-Chefs. Ein anderer Schlug in eine ähnliche Kerbe als er postete: "Endlich wird unser Steuergeld mal sinnvoll für Fortnite-Skins (kosmetische Ergänzungen, Anm.) ausgegeben". Viele wollten auch gleich selbst ins Spiel einsteigen und verschickten Freundschaftsanfragen an Strolz, die Strolz auch dankend annahm. Die Rückmeldung der Youtube-Community grenzten beinahe schon an Euphorie.

"Herr Strolz, Ich feiere sie gerade sehr!","Legende, dieser Mann!", sowie "Sie haben in mir gerade einen potenziellen Wähler gefunden!" um nur wenige der Dutzenden Huldigungen zu nennen, die Strolz für seinen mutigen Internetauftritt abräumen durfte.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Jetzt darf man gespannt sein ob auch andere Parteien auf den "Fortnite"-Zug aufspringen werden, womöglich erleben wir ja bald ein virtuelles "Battle-Royal" der Parlamentsparteien. Lustig wäre das in jedem Fall. (mat)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mat TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikSpieleNEOSMatthias Strolz

CommentCreated with Sketch.Kommentieren