NEOS stellen erstmals Bürgermeister

Bild: Neos

Erstmals in der Geschichte Österreichs hat eine Gemeinde einen Bürgermeister der NEOs - allerdings nicht nach einer Wahl: Markus Moser, der unabhängige Bürgermeister von Mils, wechselt nämlich zu den Neoliberalen.

Erstmals in der Geschichte Österreichs hat eine Gemeinde einen Bürgermeister der NEOS - allerdings nicht nach einer Wahl: Markus Moser, der unabhängige Bürgermeister von Mils, wechselt nämlich zu den Neoliberalen.
Der 39-jährige Rechtsanwalt ist seit 2010 Ortschef der Tiroler Gemeinde und wurde 2016 wieder gewählt. Jetzt wechselte er zu den NEOS.

Er begründete den Schritt damit, dass die NEOS seiner Meinung nach Politik für die nächste Generationen machen, was ihm als zweifachen Familienvater wichtig ist und er dazu beitragen will.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen