5 neue Serien, die ihr unbedingt sehen müsst

Wir stellen euch die fünf besten Serien des Monats auf Netflix, Amazon, Starzplay und Sky vor.
Im Oktober sind wieder einige vielversprechende Serien mit hochkarätigen Schauspielern gestartet. Doch für welche Produktion soll man sich bloß entscheiden? Welche Serien sind gut und empfehlenswert?

Hier präsentieren wir euch die besten Serien des Monats.

"Living with Yourself"



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Tolles Drehbuch, gute Schauspieler und ganz viel morbider Humor: "Living with Yourself" wurde von dem Regie-Paar Jonathan Dayton und Valerie Faris ("Little Miss Sunshine") inszeniert. 8 Folgen auf Netflix.

Die Story: Der frustrierte und unglückliche Miles unterzieht sich einer mysteriösen Spa-Behandlung, das ihm ein besseres Leben ermöglichen soll. Als er wieder aufwacht, stellt er fest, dass er geklont wurde.

Cast: Mit Paul Rudd ("Ant-Man", "Nie wieder Sex mit der Ex") und Alia Shawkat ("Arrested Developement").



"Modern Love"



Die Anthologieserie "Modern Love" basiert auf der seit mehr als zehn Jahren erfolgreichen Kolumne der "New York Times", die es bereits als Podcast und als Buch gibt. Die Serie punktet vor allem mit dem hochkarätigen Cast und den abwechslungsreichen Stories. Eine zweite Staffel wurde bereits bestellt.

Die Story: Jede 30-minütige Folge erzählt eine andere (Liebes-)Geschichte. Mal geht es um ein schwules Pärchen, das ein Kind adoptieren will. Eine andere Episode dreht sich um eine junge Frau, die nach einer Vaterfigur sucht. 8 Folgen auf Amazon Prime.

Cast: Anne Hathaway ("Der Teufel trägt Prada"), Tina Fey ("30 Rock"), Dev Patel ("Slumdog Millionaire") und Olivia Cooke ("Bates Motel").



"Catherine the Great"



In dieser Serie erwarten euch opulente Kostümierungen, authentische Schauspieler und viele Sex-Szenen. Auch wenn es stellenweise etwas langatmig ist, sollte man unbedingt dranbleiben.

Die Story:Die Miniserie erzählt von der Regentschaft Katharinas der Großen, die von Skandalen, Intrigen und Konflikten sowie ihrer Affäre zu dem Fürsten Gregor Alexandrowitsch Potemkin geprägt war. 4 Folgen auf dem Streamingdienst Sky Go.

Cast:Helen Mirren ("The Queen") , Jason Clarke ("Friedhof der Kuscheltiere"), Rory Kinnear ("Penny Dreadful") sowie der österreichische Schauspieler Lucas Englander ("Genius").

+++Hier verrät Darsteller Lucas Englander, wie Helen Mirren privat tickt+++



"Pennyworth"



Der eigentliche Star in der düsteren und spannenden Serie ist Paloma Faith, die hier in ihrer ersten großen Hauptrolle zu sehen ist. Sie spielt den weiblichen Bösewicht. 10 Folgen auf Starzplay bei Amazon Prime.

Die Story: "Pennyworth" spielt im London der 60er Jahren und dreht um den späteren Butler von Batman sowie Bruce Waynes Vater Thomas. Sie legen sich in der Serie mit der bösen Bet Skykes an.

Cast: Jack Bannon ("the Imitation Game"), Ben Aldridge ("Fleabag") und Paloma Faith ("101 Dalmatian Street). Vom Drehbuch-Regie-Duo Bruno Heller und Danny Cannon.

+++Hier verrät Paloma Faith, warum Schurkinnen in Superheldenserien Mangelware sind+++



"Doom Patrol"



Gelungene Serie mit viel Selbstironie, guten Charaktere und spannenden Wendungen. 15 Folgen auf Amazon Prime.

Die Story: Basierend auf den Comic Büchern von DC Comics lässt die Serie eine der beliebtesten Superhelden-Truppen wieder auferstehen: Angeführt vom verrückten Wissenschaftler Niles Caulder besteht die Doom Patrol aus Robotman, Negative Man, Elasti-Womanund Crazy Jane. Sie werden von Cyborg zu einer Mission gerufen, die sie nur schwer ablehnen können ...

Cast:Diane Guerrero ("Jane the Virgin"), April Bowlby ("Two and a Half Men"), Alan Tudyk ("Star Wars: Rogue One") , Matt Bomer ("White Collar"), Brendan Fraser ("Die Mumie") und Timothy Dalton ("Penny Dreadful").



______________________

"Die 5 besten Serien im September"



Unbelievable



Eine schockierende Dramaserie, die auf einem Zeitungsartikel basiert, der 2015 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde. 8 Folgen auf Netflix.

Die Story: Die verhaltensauffällige Marie Adler (Kaitlyn Dever) behauptet in ihrem Appartement in Washington im Jahr 2008 vergewaltigt worden zu sein. Doch die Polizisten wollen ihr keinen Glauben schenken. Drei Jahre später treibt ein Vergewaltiger in Colorado sein Unwesen. Er geht auf ähnliche Weise vor wie der vermeintliche Vergewaltiger von Marie. Die Detectives Karen Duvall und Rasmussen ermitteln ...

Cast: Mit Toni Collette ("Hereditary"), Merritt Wever ("The Walking Dead") und Eric Lange ("The Bridge").



The Hot Zone



Eine hervorragende Dramaserie mit brillantem Cast, die jedoch für Serienfans mit empfindlichem Magen nicht zu empfehlen ist. Schon in der ersten Folge bekommen wir einen blutspeibenden Mann zu sehen, der plötzlich unzählige Dippel im Gesicht hat. Wer damit klar kommt, sollte unbedingt einen Blick in die Serie rein werfen. 6 Episoden auf National Geographic bei Sky.

Die Story: U.S.-Army-Tierärztin Dr. Nancy Jaax (Julianna Margulies) versucht gemeinsam mit ihrem ehemaligen Mentor Dr. Carter ("Game of Thrones"-Star Liam Cunningham), eine Ebola-Epidemie zu verhindern. Dabei setzt sie auch das Leben ihrer Familie aufs Spiel.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Sachbuch von Richard Preston, der darin über die realen Hintergründe des Ebola-Virus berichtet.

Cast: Mit Julianna Margulies aus "The Good Wife" und Liam Cunningham ("Game of Thrones").

+++ Hier unser Interview mit "The Hot Zone"-Regisseur Michael Uppendahl+++



Skylines



Fesselnde, deutsche Gangster-Dramaserie mit Gastauftritten von deutschen Rap-Größen wie Nura, Azad und Miss Platnum. Auch ein österreichischer Schauspieler ist dabei: Christopher Schärf ("Braunschlag", "Der Pass"). 6 Episoden auf Netflix.

Bereits vor Start der Serie machte "Skylines" Schlagzeilen: Am 4. September ließ der Frankfurter Rapper Jan Lehmann über seinen Anwalt dem Streaming-Giganten eine Unterlassungsforderung zukommen. Der Grund: Laut seines Anwalts betreibt Lehmann in Frankfurt bereits seit 2003 das Musiklabel "Skyline Records". Den selben Namen trägt auch das Label in der Netflix-Serie.

Die Story: Der ehrgeizige Jinn (Edin Hasanovi aus "You are Wanted") beginnt bei einer Produktionsfirma zu arbeiten, die Rapper betreut. Schon bald muss er feststellen, dass dort schmutzige Geschäfte und organisiertes Verbrechen an der Tagesordnung stehen.

Cast: Murathan Muslu aus "8 Tage", Edin Hasanovi aus "You are Wanted" und Erdal Yildiz aus "Tatort".



The Loudest Voice



Eine spannende und erschütternd inszenierte Dramaserie über #MeToo und einer der mächtigsten und gefürchtetsten Männer Hollywoods. Großartige Schauspieler! Sieben Episoden bei Sky.

Die Story: Nach dem Rauswurf bei CNBC gründet Roger Ailes (Russell Crowe) 1996 mit Medienmagnat Rupert Murdoch (Simon McBurney) den Nachrichtensender Fox News. Der intrigante, skrupellose Ailes steigt zum heimlichen Chef der republikanischen Partei auf, schießt sich auf Barack Obama ein und bereitet die Präsidentschaft Donald Trumps vor. Doch der beleibte News-Berserker ist auch ein sexueller Ausbeuter.

Cast: Mit Russell Crowe ("Gladiator"), Naomi Watts ("The Ring") und Sienna Miller ("American Sniper").



The Politician



Eine herrlich amüsante Serie von dem grandiosen Ryan Murphy, der schon Serien wie "Nip/Tuck", "American Horror Story", "American Crime Story" und "Glee" hervorgebracht hat. Ein Mix aus Comedy und Drama mit einem starbesetzten Cast, der an den Film "Election" erinnert. Staffel 2 wurde bereits bestätigt. 8 Episoden auf Netflix.

Die Story: Der skrupellose Highschoolschüler Payton Hobart (Ben Platt aus "Pitch Perfect") will unbedingt Präsident der Vereinigten Staaten werden. Um sich optimal vorzubereiten, will er vorher Schulsprecher werden, doch das ist einfacher als gedacht. Daneben hat Payton private Probleme mit seinen beiden Stiefbrüdern, die ihn ständig schikanieren. Wenigstens nimmt ihn seine Adoptiv-Mama Georgina (Gwyneth Paltrow) immer in Schutz.

Cast: Mit Ben Platt ("Pitch Perfect") , Gwyneth Paltrow ("Avengers: Endgame"), Lucy Boynton ("Bohemian Rhapsody") und Jessica Lange ("American Horror Story").



Netflix-Highlights im Oktober 2019



Serien, die im Oktober auf Amazon Prime starten

4.10. "Goliath" - Staffel 3

7.10. "Doom Patrol": DC-Serie mit Timothy Dalton und Brendan Fraser

7.10. "Young Sheldon" - Staffel 2

18.10. "Modern Love": Comedyserie mit Anne Hathaway, Tina Fey und John Gallagher Jr.

18.10." The Purge" - Staffel 2

Netflix-Highlights im September 2019





ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVTV-SerienGwyneth Paltrow

CommentCreated with Sketch.Kommentieren