Netflix setzt Erfolgsserie "Sabrina" ab

Kiernan Shipka als Sabrina in "Chilling Adventures Of Sabrina"
Kiernan Shipka als Sabrina in "Chilling Adventures Of Sabrina"(Bild: Netflix)
Serienfans müssen jetzt ganz stark sein: Streaming-Gigant Netflix beendet "Chilling Adventures of Sabrina" nach der vierten Staffel. 

Das wird vielen Fans nicht gefallen: "Chilling Adventures of Sabrina" mit Kiernan Shipka ("Mad Men"), eine der beliebtesten Serien auf Netflix, wird eingestellt. Eine letzte vierte Staffel mit acht Folgen wird es noch geben, danach ist Schluss. Das gab der Streamingdienst in einem offiziellen Statement auf Twitter bekannt. 

Wann die neuen Episoden zu sehen sein werden, ist nicht bekannt – voraussichtlich im Oktober 2020.

Düsteres Remake der Serie "Sabrina - total verhext"

"Chilling Adventures of Sabrina" war ein düstertes Reboot der Kultserie "Sabrina - total verhext". Die Geschichte dreht sich um die junge Halbhexe Sabrina Spellmann ("Mad Men"-Star Kiernan Shipka), die sich mit den übernatürlichen Monstern der Unterwelt und den stinknormalen Problemen einer Teenagerin schlagen muss. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NetflixStreaming

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen