Neu! Das ändert sich nun bei Buchungen von AUA-Flügen

Die Fluggesellschaft AUA startet eine neue Buchungsplattform!
Die Fluggesellschaft AUA startet eine neue Buchungsplattform!Johanna Schlosser / picturedesk.com
Die Fluggesellschaft AUA startet eine neue Buchungsplattform! Diese soll Kunden mehr Flexibilität bei der Reiseplanung bieten. 

Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass es an Bord der Austrian Airlines künftig eine Neuerung geben wird – und zwar hinsichtlich der Begrüßung der Gäste. Man wolle hier auf Gender-gerechten Sprachgebrauch achten, weshalb die Fluggäste nicht mehr mit "Damen und Herren" angesprochen werden. Stattdessen wolle man geschlechtsneutrale Wendungen gebrauchen. (Siehe Video unten)

Neue Buchungsplattform

Wie nun am Donnerstag in einer Aussendung bekannt gegeben wurde, soll das aber nicht die einzige Änderung bleiben. Die Austrian Airlines hat nämlich eine neue Buchungsplattform gestartet, auf der das gesamte Streckennetz der AUA und ihrer Partner (Lufthansa, SWISS und Brussels Airlines) buchbar ist.

➤ Wie es heißt, wolle das Unternehmen damit auf Kundenwünsche nach mehr Flexibilität bei der Reiseplanung eingehen. Daneben könne man Flüge für 48 Stunden reservieren und zusätzliche Leistungen später dazu buchen.

➤ Ein weiterer Vorteil: Es stehen neue Zahlungsoptionen zur Verfügung.

Bald als App

Die Desktop-Version ist bereits verfügbar, bald sollen die Neuerungen auch in der AUA-App nutzbar sein heißt es abschließend.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
WirtschaftÖsterreichAUAAustrian AirlinesFluglinie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen