Neue Karte zeigt, ob es bei dir in Linz zu warm ist

Die zuständige Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne) mit der neuen Karte.
Die zuständige Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne) mit der neuen Karte.Stadt Linz
Geplagte Städter kennen das Problem vor allem im Sommer. Die Hitze lässt kaum nach. Eine Karte zeigt jetzt, wo es in Linz zu warm ist.

Seit mehr als einem Jahr arbeiteten Klima-Experten des Wiener Unternehmens "Weatherpark" an der ersten "Klimakarte" für Linz.

Die Karte wurde anhand von Geo-Informationen und mit Stadtklima-Simulationen erstellt. Es wurden das Geländemodell, bestehende Gebäude und die Landnutzung berücksichtigt. Zusätzlich wurde eine flächendeckende Analyse der Klimafunktionen durchgeführt – beispielsweise ob in einem Gebiet Frischluft entsteht oder ob es wegen fehlender Bäume zu heiß ist.

Die Karte liegt nun vor, kann im Internet auf der Seite der Stadt Linz heruntergeladen werden – hier gehts zum Download.

Die Karte zeigt: In der Linzer Innenstadt ist es viel zu heiß, wogegen vor allem im Linzer Süden und ganz im Norden kühle Luft vorherrscht und sogar Frischluft produziert wird.
Die Karte zeigt: In der Linzer Innenstadt ist es viel zu heiß, wogegen vor allem im Linzer Süden und ganz im Norden kühle Luft vorherrscht und sogar Frischluft produziert wird.Stadt Linz

So ist die Karte zu lesen: Blau und grün sind jene Bereiche, in denen es Grünflächen und freie Flächen gibt, in denen Frischluft entstehen kann. 

Gelb und rot sind jene Flächen, in denen es dichte Bebauung gibt, wo es keine gute Durchlüftung gibt, wo es wegen fehlenden Grünflächen zu warm ist. 

Die Legende zeigt, was die Farben auf der Klimakarte bedeuten.
Die Legende zeigt, was die Farben auf der Klimakarte bedeuten.Stadt Linz

Die Karte soll in Zukunft helfen, das Klima besser in die Stadtplanung einfließen zu lassen und die Auswirkungen des Klimawandels besser abschätzen und abwehren zu können.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
KlimaKlimawandelLinz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen