Auszahlung ab 1. Februar

Neuer 200-Euro-Bonus winkt – so holst du ihn dir

Der Winter ist noch lange nicht vorbei. Nach wie vor leiden viele Menschen an extrem hohen Heizkosten. Jetzt werden sie finanziell unterstützt. 

Oberösterreich Heute
Neuer 200-Euro-Bonus winkt – so holst du ihn dir
Betroffene werden mit einem Heizkostenzuschuss in der Höhe von 200 Euro unterstützt. (Symbolbild)
Getty Images/iStockphoto

Teuerungsgeplagten Menschen greift das Land Oberösterreich unter die Arme: Ab 1. Februar zahlt das Bundesland einen Heizkostenzuschuss in der Höhe von 200 Euro aus.

Laut Land ist die Beantragung "rasch und einfach". Betroffene können den Bonus erstmals komplett digital auf der Website des Landes beantragen.

Bisher konnte dieser Vorgang nämlich nur persönlich im Gemeindeamt abgewickelt werden. Ausnahme: Ältere und mit dem Computer nicht so vertraute Personen können den Antrag für den Zuschuss auch weiterhin am Gemeindeamt bzw. Magistrat stellen.

Von 1. Februar bis 31. März kann der Bonus online beantragt werden.
Das Formular für die Beantragung des Heizkostenzuschusses ist hier zu finden. 

Wer erhält die Prämie? Für die Bezieher gilt die Einkommensgrenze des Jahresbruttoeinkommens 2022: Beim Ein-Personen-Haushalt gilt 17.700 Jahresbrutto, in einem Mehr-Personen-Haushalt 25.000 Euro. 

1/81
Gehe zur Galerie
    <strong>19.06.2024: Putin legt neu fest, wann er Atomwaffen zünden wird.</strong> Wladimir Putin lässt seine Atomdoktrin ändern. Das schürt neue Nuklear-Ängste, denn die Doktrin besagen, <a data-li-document-ref="120043195" href="https://www.heute.at/s/putin-legt-neu-fest-wann-er-atomwaffen-zuenden-wird-120043195">wann Russland Atomwaffen einsetzen wird &gt;&gt;&gt;</a>
    19.06.2024: Putin legt neu fest, wann er Atomwaffen zünden wird. Wladimir Putin lässt seine Atomdoktrin ändern. Das schürt neue Nuklear-Ängste, denn die Doktrin besagen, wann Russland Atomwaffen einsetzen wird >>>
    Reuters / Getty Images / Montage: Heute
    red
    Akt.