Neuer Fiat 500 kommt nur noch mit E-Antrieb

Die neue Generation des Fiat 500 hat jetzt ihre Premiere gefeiert, diese wird jedoch nur noch als Elektroauto zu uns kommen.
Mit dem neuen Fiat 500 geht Fiat neue Wege, der kleine Bestseller wird nur noch mit rein elektrischem Antrieb angeboten.

Optisch zeigt sich der neue Fiat 500 ganz im Stil des Vorgängers. Komplett neu gestaltet wurde der Innenraum, der jetzt über einen Digitaltacho und einen 10,25"-Touchscreen verfügt.

Angetrieben wird der Fiat 500 von einem 118 PS (87 kW) starken Elektromotor, der dem Cityflitzer zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in 9 Sekunden verhilft.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h. Die Reichweite der 43 kWh großen Batterie soll bei rund 320 Kilometern nach WLTP-Norm liegen.

Bestellungen für die limitierte „La Prima"-Cabrio-Version des Fiat 500 werden schon entgegengenommen, der Basispreis dafür liegt bei 37.900,- Euro.

Stefan Gruber, autoguru.at

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorFiat