Neuer Peugeot 508 SW kommt auch mit Hybird

Peugeot hat nach der 508 Limousine jetzt auch den neuen 508 SW präsentiert, der sich ebenfalls deutlich sportlicher als bisher zeigt.
Die neue Generation des Peugeot 508 wird es auch wieder als praktischen SW geben, wobei auch der Kombi deutlich dynamischer gestaltet wurde als bisher.

Während die Frontpartie des SW jener der Limousine gleicht, zeigt sich das Heck wie bei einem Shooting Brake, soll aber dennoch die Ladequalität eines reinrassigen Kombi vorweisen.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue 508 SW um fünf Zentimeter kürzer und mit einer Länge von 478 cm um drei Zentimeter länger als die neue 508 Limousine.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Mit einer Höhe von 142 cm ist der Kombi dabei recht flach ausgefallen, und er ist auch um fünf Zentimeter in der Breite geschrumpft.

Dennoch bietet der Kofferraum mit 530 Liter Fassungsvermögen fast so großzügige Dimensionen wie der Vorgänger, der 560 Liter geschluckt hat. Durch Umklappen der Rücksitze können bis zu 1.780 Liter transportiert werden.

Bei der Motorisierung stehen zum Start ein 1,6 Liter PureTech Benzinmotor mit 180 oder 225 PS, ein 1,5 Liter BlueHDi Diesel mit 130 PS und ein 2,0 Liter BlueHDi Diesel mit 160 oder 180 PS zur Wahl.

Lediglich der 130 PS Diesel muss dabei noch mit einer manuellen 6-Gang-Schaltung auskommen, alle anderen Modelle verfügen serienmäßig über eine 8-Gang-Automatik.

Ab Mitte 2019 soll auch eine Plug-in-Hybrid-Variante des Peugeot 508 SW auf den Markt kommen, die anderen Modelle sind ab Anfang 2019 zu haben.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorPeugeot

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema