Neusiedler See: Erweiterte Suche nach Leichenteilen

Am Samstag suchen Taucher nach weiteren Teilen der entdeckten Frauen-Leiche. Das Such-Gebiet im Neusiedler See wurde mittlerweile vergrößert.

Bis zum Einbruch der Dunkelheit werden die Ermittler in der Ruster Bucht des Neusiedler Sees am Samstag nach weiteren Teilen der entdeckten Frauen-Leiche suchen.

Das Einsatzgebiet wurde erweitert, berichtet der "ORF". Die Such-Fläche ist mittlerweile viel größer als bisher. Auch Cobra-Taucher sollen wieder im Einsatz sein und nach Teilen suchen.

Die Identität des Opfers konnte bisher noch immer nicht geklärt werden. "Wir haben noch keinen konkreten Verdacht", sagt Staatsanwalt Roland Koch.

Handelt es sich bei der Toten um Jennifer?

Aktuell wird auch die DNA der seit Februar vermissten Wienerin Jenni S. (21) abgeglichen. Sie verschwand von einem Tag auf den anderen spurlos.

Seit dem Fund des weiblichen Torso sowie des Kopfes am vergangenen Freitag im Bereich der Ruster Bucht suchten Ermittler, unterstützt durch Cobra-Taucher und die Feuerwehr, das Gebiet ab.

Dauer der Suche offen

"Wir werden so lange suchen, bis alle Leichenteile gefunden wurden", erklärte Staatsanwalt Koch gegenüber "Heute". Wie lange die Suche andauern wird, ist noch nicht bekannt.

"heute.at" berichtete ausführlich über den Fall

Kopflose Leiche im Neusiedler See entdeckt

Ist vermisste Jenni die nackte Tote aus dem See?

Leichenteile aus Neusiedler See gehören zu Torso

Jetzt spricht Mutter von vermisstem TV-Star

Nackte Tote aus dem See: Erstes Obduktionsergebnis

Tote aus See: So grausam wurde sie zugerichtet (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LPD BurgenlandGood NewsMaria Theresia von Österreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen