Neuzugang Choupo-Moting schießt Bayern im Pokal weiter

Maxim Choupo-Moting durfte gleich doppelt jubeln.
Maxim Choupo-Moting durfte gleich doppelt jubeln.Imago Images
Maxim Choupo-Moting schießt den FC Bayern mit einem Doppelpack im Pokal zum Sieg. Mit einer B-Elf schlägt der Rekordmeister Düren mit 3:0.

Der FC Bayern schlug den deutschen Oberligisten FC Düren am Donnerstagabend mit 3:0 und zog damit in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Der Klub aus der fünfthöchsten Spielklasse hielt sich dabei gegen den deutschen Rekordmeister wacker.

Sommer-Neuzugang Choupo-Moting, von PSG ablösefrei gekommen, glänzte als Doppeltorschütze (24./75.). Urgestein Thomas Müller besorgte das zwischenzeitliche 2:0 der Münchner in der 35. Minute per Elfmeter.

Nach der Länderspielpause traten die Bayern mit einer B-Elf an. Alexander Nübel, von Schalke abgeworben, stand erstmals im Tor. Die Abwehr: Alphonso Davies, Jerome Boateng, Niklas Süle und Bouna Sarr. Im Mittelfeld zog Neuzugang Marc Roca neben Javi Martinez die Fäden. Das offensive Mittelfeld: Jamal Musiala, Thomas Müller und Douglas Costa. Solospitze: Choupo-Moting.

David Alaba stand einen Tag nach dem 1:0-Sieg mit Österreich gegen Rumänien nicht im Bayern-Kader.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sek TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen