"Absolut Schreckliches getan"

Nicolas Cage: Sohn Weston soll Mutter verprügelt haben

Weston, der Sohn von Nicolas Cage und Christina Fulton, soll seine Mutter angegriffen und ein blaues Auge zugefügt haben. Behörden suchen nach ihm.

Heute Entertainment
Nicolas Cage: Sohn Weston soll Mutter verprügelt haben
Im Gegensatz zu seinem Vater Nicolas Cage standen sich Weston Cage und seine Mutter Christina Fulton sehr nahe. Dies scheint nun vorbei zu sein.
Phil Mccarten / EPA / picturedesk.com; IMAGO / Avalon.Red

Weston Cage (33), der Sohn von Nicolas Cage (60), soll seine eigene Mutter, Christina Fulton (56), körperlich angegriffen haben. Ein Streit habe die Situation zum Eskalieren gebracht, berichtet "TMZ". Fotos zeigen die 56-Jährige mit einem blauen Auge. Jetzt ermittelt die Polizei.

Der Vorfall soll sich am 28. April ereignet haben. Nicolas' ältester Sohn soll sich laut Insidern im Haus der Schauspielerin aufgehalten haben, wo es schließlich zum Streit kam. Fulton habe ihren Sohn nur trösten wollen, der einen "emotionalen Moment" durchlebt habe.

Dann sei es zu einem Streit und Handgreiflichkeit gekommen. Rettungskräfte und die Polizei kamen zur Wohnung der Mutter – aber der 33-Jährige war nicht mehr vor Ort. So kam es auch zu keiner Verhaftung. Der Grund für den Streit ist bislang nicht bekannt, allerdings ermittelt die Polizei nun wegen schwerer Körperverletzung.

Blaues Auge

Weder Weston noch Christina haben sich bisher zu den Schlagzeilen geäußert. Die 56-Jährige wurde jedoch einen Tag nach dem angeblichen Vorfall in Los Angeles gesehen – mit mehreren Blutergüssen im Gesicht. "TMZ" liegen Bilder vor, die Christina mit einer Verletzung unter dem linken Auge sowie gelben Verfärbungen auf Stirn und Wange zeigen.

Nicht der erste Vorfall

Nicolas' ältester Sohn hatte bereits in der Vergangenheit mit Gewalt-Vorwürfen für Schlagzeilen gesorgt. 2011 wurde Weston nach einer Prügelei mit einem Fitness-Trainer in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. Christina machte damals ihren Ex Nicolas dafür verantwortlich.

"Nicolas Cage hat Schaden angerichtet und sich eingemischt und etwas absolut Schreckliches getan, und ich muss einfach meinen Sohn holen. Ich bin diejenige, die Weston großgezogen hat. Ich bin diejenige, die sich um Weston gekümmert hat. Sein Vater war sehr damit beschäftigt, als Schauspieler zu arbeiten", sagte sie gegenüber "Inside Edition". Nicolas und Christine waren zwei Jahre lang liiert, bevor sie 1990 Weston zur Welt brachten. Ein Jahr nach seiner Geburt trennten sich die beiden.

Du oder jemand, den du kennst, benötigt Hilfe in Bezug auf psychische, körperliche oder sexuelle Gewalt?
Hier findest du sie:
Frauenhelpline (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 222 555
Männernotruf (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 246 247
Rat auf Draht: 147
Autonome Frauenhäuser: 01/ 544 08 20
Gewaltschutzzentren: +43 1 585 32 88
Weisser Ring: 0800 112 112
TelefonSeelsorge – Notruf 142 (täglich 0-24 Uhr)

VIP-Bild des Tages

1/167
Gehe zur Galerie
    Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
    Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
    Instagram

    Auf den Punkt gebracht

    • Nicolas Cages Sohn Weston soll seine Mutter Christina Fulton verprügelt haben, was zu einem Polizeieinsatz führte
    • Der Vorfall ereignete sich am 28
    • April, und die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung
    • Es ist nicht der erste Vorfall, bei dem Weston in Verbindung mit Gewalt steht
    • Nicolas Cage und Christina waren zwei Jahre lang liiert, bevor sie sich 1990 trennten
    red
    Akt.