Nie wieder Mundgeruch: So bleibt der Atem frisch

Mundgeruch ist unangenehm – doch wer meint, dass der morgens nun einmal dazu gehört, irrt sich.

Jeder Mensch hat Mundgeruch. Allerdings nicht in gleich starkem Ausmass. Eine unangenehme Nebenerscheinen, die aber nicht sein muss. Schließlich helfen Mundhygiene und Hausmittel unangenehme Gerüche im Mund zu vermeiden.

Tipps für frischen Atem: Zwiebel, Knoblauch, Zigaretten, Bier und Kaffee sind klare Auslöser. Oft wurde aber auch nur zu wenig Flüssigkeit aufgenommen.

Das oberste Gebot gegen Mundgeruch: Einen trockenen Mund vermeiden. Wie das geht und noch mehr Tipps erfahren Sie im Video. (kiky)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GesundheitGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen