Nino de Angelo: So wird meine Hochzeit mit Simone

Nino de Angelo und Simone sind seit drei Jahren ein Paar.
Nino de Angelo und Simone sind seit drei Jahren ein Paar.Facebook
Sex, Drugs und Schlager hat er hinter sich. Jetzt rockt Nino de Angelo mit seiner Simone in Richtung Ehehafen - "Heute" hat mit beiden geplaudert. 

Eigentlich wollte Nino de Angelo bereits im Vorjahr mit seiner Simone den Bund fürs Leben eingehen, doch da machte noch Corona den beiden einen Strich durch die Hochzeitsplanung. Im "Heute"-Interview plaudert das Pärchen offen darüber, wie Nino um Simones Hand angehalten hat, welche Rolle die Zahl 12 bei der Suche nach einem Hochzeitsdatum spielt und warum sie sich beinahe nicht kennengelernt hätten. 

Liebe auf den ersten Blick - und ein Problem

Seit mittlerweile drei Jahren sind der Schlagersänger ("Jenseits von Eden") und die Pferdenärrin ein Paar. Für sie ist er sogar von der Stadt aufs Land, in das Oberallgäu gezogen. Doch während es für den 57-Jährigen Liebe auf den ersten Blick war, brauchte Simone noch etwas Bedenkzeit. "Wahrscheinlich hat sie sich gedacht, was will dieser kleine Italiener von mir?", lacht Nino, dessen Eltern aus Apulien stammen.

In Wirklichkeit lag es aber gar nicht so sehr an ihm selbst, als an seiner Musik. "Ich hab sie oft gefragt, warum haben wir uns nicht früher kennengelernt? Sie meinte dann darauf, wenn du andere Musik gemacht hättest, dann schon. Aber sie ist kein Schlagerfan", beteuert Nino im Interview mit "Heute".

Hochzeitsdatum so gut wie gefunden

Wie er in seiner Biografie "Gesegnet und verflucht" (Riva Verlag) schreibt, sei er kein Mann für kitschige Hochzeitsanträge, keiner, der vor seiner Angebeteten auf die Knie fällt und fragt: "Willst du mich heiraten?". So etwas habe er noch nie gemacht, das passe nicht zu ihm. Er hat Simone daher mit einem Song gefragt: "Romeo and Juliet".

"Das Lied hatte ich schon in den 90ern geschrieben, damals noch in Englisch. Und einmal saßen wir im Studio … und ich meinte zu Simone, den Song schreibe ich jetzt nur für dich. Innerhalb von 20 Minuten hatte ich den Text fertig – und als ich ihr das erste Mal dieses Lied vorgespielt hatte, saß Simone nur da und hatte tatsächlich Tränen in den Augen. Es war einer der schnellsten Texte, die ich je geschrieben habe, weil er einfach ehrlich ist und die Geschichte erzählt, wie wir uns kennengelernt haben", sagt Nino. 

Jetzt gilt es also nur noch, ein schönes Datum für die Hochzeit zu finden. "Der 21.12.21 könnte es werden", verrät Nino, dessen Lieblingszahl die 12 ist. Auf jeden Fall im kleinsten Familienkreis. "Mir ist wichtig, dass unsere Eltern dabei sind, die sind ja alle um die 80 Jahre alt. Ich denke daher mal, das sollten wir dann bald mal machen.“

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerNino de AngeloHochzeitVerlobungLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen