No-Angels-Star zuckt aus: "Eine Unverschämtheit"

Sandy Mölling ist stinksauer!
Sandy Mölling ist stinksauer!(Bild: picturedesk.com)
Hat sich "No Angels"-Sängerin Sandy Mölling unters Messer gelegt? Auf Instagram reagierte sie auf die Gerüchte. 

Die "No Angels" sind wieder zurück! Sandy Mölling (40) nutzt die Gelegenheit, um auf der Plattform fleißig Werbung für ihr neues Album zu machen. Was Fans bei ihren Fotos stutzig macht: Die Sängerin hat sich seit ihrer knapp siebenjährigen "No Angels"-Pause optisch kaum verändert! Fans behaupteten, sie hätte keine einzige Falte. War Sandy etwa beim Beauty-Doc? 

So reagiert Sandy auf die Gerüchte

Sandy äußerte sich nun in ihrer Instagram-Story dazu. Ungeschminkt und ohne Filter blickt sie in die Kamera, zieht demonstrativ ihre Augenbrauen hoch und den Mund nach unten. Sie stellt klar: "Ich finde es eine Unverschämtheit von euch. Natürlich habe ich auch ein paar Falten, aber ich bin ja noch keine 65."

"Geht euch einen Schei* an"

Sandy meint, sie sehe so frisch aus, weil sie so viel für ihre Haut und ihren Körper mache. Manchmal verwende sie auch den ein oder anderen Filter. Dass sie sich dafür rechtfertigen muss, macht sie wütend. "Wenn ich mich operieren ließe, würde es euch einen Sch*** angehen. Da muss ich euch keine Rechenschaft ablegen. Das ist mein Körper und ich muss jeden Tag in den Spiegel gucken und damit glücklich sein", schimpft sie.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen