Nun fix: Neues "Sims 4"-EP soll sich um die Uni drehen

Nachdem mehrere Leaks in den letzten Monaten für viele Gerüchte gesorgt haben, ist es nun fix: Das neue Erweiterungspack für "Die Sims 4" dreht sich um die Universität.
Seit September hielten sich die Gerüchte rund um das neue DLC für "Die Sims 4" hartnäckig, denn da listeten schon einige Online-Shops eine Universität-Erweiterung, berichtet SimTimes. Inzwischen hat sich die Meldung bestätigt.

Bestätigung durch Videoclip



Die Bestätigung kam nicht nur vom offiziellen Xbox One Store, der eine Seite mit dem Erweiterungspack (Originaltitel "The Sims 4 Discover University") online stellte, die inzwischen aber wieder runtergenommen wurde.

Auch vom offiziellen The Sims-Instagram-Profil, das ein kurzes Video mit dem Worten "tfw the essay was as easy as riding a bike" (Deutsch: Das Gefühl, wenn der Aufsatz genauso leicht war, wie ein Rad zu fahren) veröffentlichten.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Livestream um 17.00



In weiterer Folge wurde in der Instagram-Story ein Link geteilt, der zu einem YouTube-Livestream führt, bei dem die Uni-Erweiterung am Dienstag um 17.00 Uhr vorgestellt werden soll.



Bekannt ist bisher, dass es zwei Universitäten in einer neuen Welt geben soll: Die historische Uni von Britechester und das moderne Foxbury Institute. In dieser Nachbarschaft sollen Sims-Studenten sogar am Campus leben können.

Auch neue Aktivitäten, wie Fahrrad fahren sowie Fußball und Saft-Pong spielen, sollen ebenfalls mit dem neuen DLC verfügbar sein. Es können Schulorganisationen beigetreten und verschiedene Fächer belegt werden, um später in einer höheren Arbeitsposition einsteigen zu können.

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltGametippDigitalSpieleSpielzone

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren