Wirtschaft

Nur Metallica & Taylor Swift rocken mehr als RAF Camora

Die Street vergisst ihn wohl auch nie! Mit seinem neuen Album "XV" ist Rapper RAF Camora auf Platz 3 unserer Albumcharts geklettert.

Heute Redaktion
RAF Camora auf dem Donauinselfest.
RAF Camora auf dem Donauinselfest.
picturedesk.com

Mit "XV" ist Austro-Rapper RAF Camora im 1. Halbjahr auf Platz 3 der heimischen Alben-Verkaufscharts vorgeprescht. Besser lief’s nur für Metallica (Platz 1, "72 Seasons") und Taylor Swift ("Midnight"), wie eine brandneue Analyse der Musikwirtschaft zeigt. Nummer 1 bei Singles: "Flowers" von Miley Cyrus.

Der Musikmarkt

Unterm Strich gaben Österreichs Musikfans von Jänner bis Juni 98,3 Millionen für Songs aus, 15,5 Prozent mehr als 2022. Der Umsatz mit Streaming-Abos legte sogar um 20 Prozent auf 82 Millionen Euro zu.

Vinyl boomt

Retro bleibt ein Renner! Im 1. Halbjahr landete Vinyl um 5,4 Millionen auf den heimischen Plattenspielern, ein Plus von 17 Prozent. CDs verloren hingegen um knapp 10 Prozent auf 8,4 Millionen Euro.

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
    privat