Impfdurchbruch – ÖFB-Kicker Baumgartner hat Corona

Christoph Baumgartner wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Christoph Baumgartner wurde positiv auf das Coronavirus getestet.ROBERT JAEGER / APA / picturedesk.com
ÖFB-Nationalspieler Christoph Baumgartner wurde positiv auf Corona getestet. Er fällt für seine Mannschaft TSG Hoffenheim im Wochenend-Match aus.

"Trotz vollständigen Impfschutzes wurde Christoph Baumgartner positiv auf das Coronavirus getestet. Er befindet sich nun in häuslicher Isolation und zeigt keine Symptome", heißt es von Baumgartners Verein TSG Hoffenheim am Freitag auf Twitter. Der 22-Jährige wird aufgrund des positiven Tests beim Samstag-Match seines Vereins gegen den FC Bayern ausfallen. Baumgartner gilt als einer der Schlüsselspieler des Vereins, wird Hoffenheim im Liga-Schlager schmerzlich fehlen.#

Die TSG Hoffenheim hat erst am vergangenen Wochenende zum Start der achten Runde der deutschen Bundesliga einen klaren 5:0-Heimerfolg gegen den 1. FC Köln eingefahren. Dabei steuerte Baumgartner den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 bei. Der dritte Saisonsieg brachte die Kraichgauer zumindest vorübergehend auf den achten Rang. Mit elf Zählern liegt Hoffenheim einen Punkt hinter den siebtplatzierten "Geißböcken".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
CoronavirusÖFBÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen