ÖFB-Star Schöpf mit dem Coronavirus infiziert

Alessandro Schöpf klagt über Symptome.
Alessandro Schöpf klagt über Symptome.gepa-pictures.com
Corona-Alarm um Alessandro Schöpf! Der Schalke-Legionär wurde positiv auf Covid-19 getestet und befindet sich in Quarantäne. 

Der deutsche Traditionsklub Schalke 04 bereitet sich aktuell in Längenfeld in Tirol auf die neue Saison vor. Jedoch wird das Camp von einem positiven Coronafall überschattet. Am Montag musste daher ein Testmatch gegen die Würzburger Kickers abgesagt werden.

Wie das deutsche Portal "sport1.de" berichtet, handelt es sich beim infizierten Spieler um ÖFB-Ass Alessandro Schöpf. Der 26-Jährige, der selbst aus Längenfeld stammt, soll seit Sonntag über Symptome klagen und sich in einem Hotel-Zimmer in Quarantäne befinden.    

Eine offizielle Bestätigung von Schalke steht noch aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
ÖFB-TeamAlessandro SchöpfSchalke 04

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen