Wien-Floridsdorf

Öffi-Crash in Wien: 63-Jähriger im Spital

Am Samstag kam es zur Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall auf der Pragerstraße im 21. Bezirk. Ein Pkw krachte mit einer Straßenbahn zusammen.

Community Heute
Öffi-Crash in Wien: 63-Jähriger im Spital
Öffi-Crash in Wien
Leserreporter

Am Samstagmittag kam es in der Prager Straße in Wien-Floridsdorf zu einem Verkehrscrash. Grund dafür war ein Pkw, der die einfahrende Bim übersehen haben dürfte. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge.

Störung soll bis 12:30 Uhr dauern

Wie die Wiener Linien online bestätigen wird die Linie 26 aufgrund eines Verkehrsunfalls in beiden Fahrtrichtungen zwischen Nordbrücke und Floridsdorf S U örtlich umgeleitet: "Die Haltestelle Am Spitz kann dadurch nicht eingehalten werden. Die Störung dauert voraussichtlich bis 12:30 Uhr!".

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien sind bereits vor Ort um das Verkehrshindernis zu beseitigen. Der Einsatz ist aktuell (12.40 Uhr) noch am Laufen.

Die Feuerwehr ist bereits vor Ort (12.15 Uhr). Das Fahrzeug wird nun von der Straße entfernt.
Die Feuerwehr ist bereits vor Ort (12.15 Uhr). Das Fahrzeug wird nun von der Straße entfernt.
Leserreporter

Über den genauen Unfallhergang kann seitens der Wiener Linien noch keine Auskunft gegeben werden. Derzeit ist nicht bekannt, ob es bei dem Unfall Verletzte gegeben hat.

"Am Spitz kam es zu einem Zusammenstoß zwischen PKW und Straßenbahn. Über den genauen Unfallhergang kann noch nichts gesagt werden. Die Linie 26 verkehrt in beiden Richtungen, die Haltestelle am Spitz wird vorübergehend nicht angefahren, es wird über den Bahnhof umgeleitet", so eine Sprecherin der Wiener Linien gegenüber "Heute".

63-Jähriger wurde ins Spital gebracht

Laut Berufsrettung Wien wurde der 63-Jähriger Lenker des Pkw von Notfallsanitätern notfallmedizinisch versorgt und anschließend mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. 

Mittlerweile konnte das Fahrzeug von der Straße entfernt werden. Die Linie 26 fährt derzeit zu unterschiedlichen Zeit-Intervallen.

    <strong>24.02.2024: Mord-Alarm! Drei tote Frauen in Wiener Massagesalon.</strong> Am Freitagabend wurden in der Brigittenau drei tote Frauen entdeckt. Ein mit einem Messer bewaffneter Tatverdächtiger wurde festgenommen. <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120021754" href="https://www.heute.at/s/mord-alarm-drei-tote-frauen-in-wiener-massagesalon-120021754">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    24.02.2024: Mord-Alarm! Drei tote Frauen in Wiener Massagesalon. Am Freitagabend wurden in der Brigittenau drei tote Frauen entdeckt. Ein mit einem Messer bewaffneter Tatverdächtiger wurde festgenommen. Weiterlesen >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Am Samstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Pragerstraße im 21
    • Bezirk, als ein Pkw mit einer Straßenbahn kollidierte, was zur Ausfall der Linie 26 führte, da die Bim umgeleitet werden musste
    • Die Störung sollte bis 12:30 Uhr dauern, wie die Wiener Linien bestätigten
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema