ÖSV hatte bei WM Geheimwaffe von Hirscher-Betreuer

Liensberger: Half WM-Geheimwaffe bei Erfolgen?
Liensberger: Half WM-Geheimwaffe bei Erfolgen?gepa pictures
Österreich räumte bei der Ski-WM groß ab. Warum? Eine WM-Geheimwaffe von Ex-Hirscher-Betreuer Edi Unterberger soll dabei eine Rolle gespielt haben. 

Die Ski-WM in Cortina war für Österreich eine Erfolgsgeschichte. 5 Gold, 1 Silber, 2 Bronze - nach Platz vier bei der WM in Aare 2019 ist Österreich wieder die Ski-Nation Nummer eins. Mit Respektabstand vor der Schweiz, das zwei Goldene weniger holte.

"Man kann nicht besser bilanzieren", zieht ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel Bilanz. "Wir haben den Menschen in Österreich in der schwierigen Zeit schöne Stunden geschenkt. Das freut uns."

Mit Katharina Liensberger (2 Gold, 1 Bronze) und Vincent Kriechmayr (2 Gold) stellte der ÖSV in Cortina bei den Damen und Herren die erfolgreichsten Athleten. Alles andere als selbstverständlich, war doch der Start in die Saison noch holprig und mehrte sich zuletzt die Kritik am Damen-Team. 

Aber nicht nur die Stars zeigten auf: Mit Adrian Pertl gewann am Schlusstag ein Läufer Silber, der am letzten Drücker in das Team rutschte. "Silber ist ein bisschen viel", meinte er zu Platz zwei im Slalom.

Giger: "Der Edi Unterberger hatte da schon eine Idee"

Warum räumte Österreich so ab bei der Ski-WM? In Ski-Insider-Kreisen macht das Gerücht die Runde, dass der ÖSV beim Material der Konkurrenz wieder einen kleinen Schritt voraus sein könnte. Toni Giger, aktuell ÖSV-Sportdirektor und zuvor viele Jahre für die Entwicklung im Verband tätig, bestätigte eine Geheimwaffe nach dem abschließenden WM-Slalom der Herren: "Sagen wir so. Wir sind zufrieden. Was es ist, darf man nicht sagen." Nachsatz: "Aber der Edi Unterberger hatte da schon eine Idee." 

Edi Unterberger gilt als Material-Guru in der heimischen Ski-Szene. Er betreute Superstars wie Hermann Maier oder Michael Walchhofer in der Blüte ihres Schaffens. Zuletzt werkte er im Team von Marcel Hirscher. Mit Papa Ferdinand fand er einen ähnlich tickenden Partner. Das Duo testete stundenlang sogar den richtigen Skistock für Marcel heraus. Mit Erfolg. So wie jetzt bei der WM.

 ÖSV verrät WM-Geheimwaffe: "Komplexer als Wunderwachs"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mh Time| Akt:
ÖSVSki-WMSki Alpin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen