Öffentliche Fahndung – Trio nach nur einem Tag geschnappt

Seit dem Sommer 2019 wurde nach drei unbekannten Dieben gesucht. Kaum waren die Verdächtigen aber öffentlich zur Fahndung ausgeschrieben, konnte der Fall geklärt werden.
Am Montag veröffentlichte die Landespolizeidirektion Wien über Anordnung der Staatsanwaltschaft Fotos jener drei Männer, die bis zum 16. Juli 2019 mehrere gewerbsmäßige Diebstähle in einem Handy- bzw. Elektronikfachgeschäft in der Innenstadt begangen haben sollen – auch "Heute" berichtete.

Kaum machten die Gesichter der bis dato unbekannten Männer in den österreichischen Medien die Runde, konnte der Fall auch schon geklärt werden. Wie die Polizei jetzt meldet, stellte sich das mutmaßliche Diebes-Trio am Dienstag freiwillig der Exekutive.

Das Kriminalreferat Innere Stadt wird in den kommenden Tagen die Vernehmungen und noch weitere Ermittlungen durchführen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bilder des Tages



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Innere StadtNewsWienDiebstahlLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen