Ohren auf, die neuen AirPods sind da

Die neuen AirPods Pro kommen im veränderten Design und mit einigen technischen Neuerungen.
Die neuen AirPods Pro kommen im veränderten Design und mit einigen technischen Neuerungen.Bild: Apple
Die lange erwarteten neuen Apple AirPods Pro können ab sofort bestellt werden. Sie kommen mit verändertem Design und, wohl noch wichtiger, einigen interessanten technischen Neuerungen.
279 Euro nimmt Apple für die neuen AirPods Pro – das bekommt man dafür geboten:

Design

Jeder Ohrhörer wird mit drei verschieden großen Silikon-Einsätzen geliefert – das soll eine optimale Passform garantieren. Außerdem sind die AirPods Pro wasserfest.

Geräuschunterdrückung

Die AirPods Pro verfügen über zwei Mikrofone, die ständig den Umgebungslärm erfassen und so Klang und Lautstärke an die Situation anpassen können.

Transparenzmodus

Damit meint Apple die Möglichkeit, die AirPods Pro so einzustellen, dass Umgebungslärm (etwa Zugdurchsagen, Verkehrsgeräusche) trotz Ohrhörer registriert werden. Zwischen Geräuschunterdrückung und Transparenzmodus kann über einen Drucksensor direkt am Ohrhörer gewechselt werden.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Leistung

Die AirPods Pro liefern voll aufgeladen bis zu viereinhalb Stunden Wiedergabe. Die Ohrhörer sollen noch diese Woche in die Shops kommen.

Das Digital-Telegramm 2019



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsMultimediaTechnikApple

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren