Omikron: The Nomad Soul als Gratis-Gedenkdownload

Omikron: The Nomad Soul galt von Quantic Dream und Eidos Interactive galt beim Release 1999 als Meilenstein der PC-Games. Nun ist das Videospiel, in dem der verstorbene Musiker David Bowie einen Charakter spielt und dessen Soundtrack von ihm komponiert wurde. als Gratis-Download erhältlich. Die Aktion vom 15. bis 22. Feber ist als Gedenken an Bowie gedacht.

Omikron: The Nomad Soul galt von Quantic Dream und Eidos Interactive galt beim Release 1999 als Meilenstein der PC-Games. Nun ist das Videospiel, in dem einen Charakter spielt und dessen Soundtrack von ihm komponiert wurde, als Gratis-Download erhältlich. Die Aktion vom 15. bis 22. Feber ist als Gedenken an Bowie gedacht. 

Im Square-Enix-Store kann das Spiel , amerikanische müssen den Aktivierungscode "omikron" beim Download eingeben. Nötig ist ein aktives Square Enix Store-Konto. Hat man das Spiel heruntergeladen, bekommt man innerhalb von 48 Stunden nach der Bestellung einen Aktivierungscode zugesandt.

Der Spieler schlüpft in Omikron: The Nomad Soul in die Rolle verschiedener Personen und macht am Anfang die Bekanntschaft mit dem Polizisten Kay'l 669. Dieser bittet den Zocker, ihm nach Omikron, einer Paralleldimension, zu folgen. Dort warten Kämpfe, Rätsel und dämonische Geschehnisse auf einen, die den Spieler an der Rückkehr in seine Welt hindern wollen.

Omikron erlangte dadurch Bekanntheit, indem es eines der ersten Spiele war, in dem sich der Gamer frei bewegen konnte. In der deutschen Fassung wurden die Stimmen von Al Pacino, Kevin Costner, Jean Reno und Pamela Anderson für Charaktere gewonnen, zudem schlüpfte David Bowie in die Rolle einer Spielfigur und steuerte auch den Soundtrack bei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen