Online-Banking-App der Bank Austria ausgefallen

Die App der Bank Austria ist "down".
Die App der Bank Austria ist "down".Bild: Bank Austria
Nach einem Update ist das Online-Banking der Bank Austria per Handy-App ausgefallen. Nutzer können sich nicht einloggen und nichts überweisen.
"Network error" erscheint als Warnhinweis bei jenen Nutzern, die sich am Mittwoch in die Bank-Austria-App einloggen wollen.

"Aufgrund eines technischen Problems ist der Einstieg in die neu gelaunchte Mobile Banking App derzeit nicht möglich und Kunden, die die neue App bereits nutzen, können daher keine PushTANs empfangen. Wir arbeiten an der Behebung der Störung und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten", hieß es in einer Stellungnahme gegenüber der APA.

Kein Zurück zu alter App

Kunden haben damit per App weder Zugriff auf ihr Konto, noch können sie Überweisungen tätigen. Wie viele Kunden betroffen sind, lässt sich derzeit nicht sagen. Ärgerlich: Viele Nutzer haben auf ihren Smartphone automatische Updates aktiviert. Bei ihnen spielte sich das Update samt Fehler über Nacht auf das Handy auf.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wer die neue App entweder automatisch oder manuell installiert hat, hat auch keine Möglichkeit, zur alten Version zurückzukehren. Wie lange die Störung dauert, ist derzeit nicht absehbar.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsDigitalMultimediaElectronic

CommentCreated with Sketch.Kommentieren